Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Michelangelo Merisi da Caravaggio "Der von einer Eidechse gebissene Junge"

Beschreibung des Gemäldes von Michelangelo Merisi da Caravaggio


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wir sehen einen Jungen, dessen Eidechse an seinem Finger gebissen hat. Er springt vor unerwarteten Schmerzen. Das Reptil versteckte sich in Früchten. Der Künstler stellt ein wunderbares Stillleben zwischen uns und den Teenager.

Unsere Aufmerksamkeit wird auf eine Vase gelenkt, in der sich ein empfindlicher Jasminzweig befindet. In der Nähe der Vase können Sie rote und grüne Kirschen sehen. In einem Gefäß, dessen Kontur gebogen ist, wird ein Raum bizarr reflektiert.

Vor uns liegt das beeindruckendste Genre-Stillleben. Der Künstler konnte die sofortige Reaktion des Jungen auf den Biss wirklich realistisch darstellen. Es ist wahrscheinlich, dass dies eine Allegorie ist. Caravaggio porträtiert den Schmerz der Seele, der ihm durch unerwiderte Liebe zugefügt wurde.

Der Künstler benutzt alle möglichen Tricks. Das Licht wird kontrastiert. Eine Schulter, als würde sie vom hellen Licht eines Suchscheinwerfers beleuchtet, während die andere verborgen ist.

Wir können den maximalen Naturalismus der Szene spüren, die der Künstler darstellt. Der Betrachter kann Schmerzen auf dem verdrehten Gesicht des Helden seiner Leinwand spüren. Gepflegte Haut kontrastiert stark mit dem für Straßenjungen typischen Schmutz unter den Nägeln.

Caravaggio mag seine eigene Handwerkskunst. Es vermittelt leicht alle Details: das Spiegelbild einer Tür in einer Vase. Dieser gestoppte Moment kann jedoch auf unterschiedliche Weise interpretiert werden. Einige Forscher glauben, dass dieses Bild den Schmerz darstellt, den ein starkes Gefühl verursachen kann. Es gibt diejenigen, die glauben, dass wir eine ungewöhnliche Metapher dafür vor uns haben, dass die Jugend schnell vergeht. Es ist wahrscheinlich, dass der Maler das Leiden unter Liebe darstellen wollte, das unerwidert blieb.

Angesichts der Tatsache, dass Caravaggio einen Jungen mit einer Rose hinter dem Ohr darstellt, ist eine solche Interpretation wahrscheinlich richtig. Wie Sie wissen, symbolisierte diese Blume die Venus. Kirsche war ein Symbol der Belohnung für alle Tugenden. Diese Arbeit kann unterschiedlich interpretiert werden.





Malen Mädchen mit einem Krug


Schau das Video: Caravaggio u0026 Bernini im Kunsthistorischen Museum Wien (Kann 2022).