Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Raphael Santi „Die Heilige Familie“

Beschreibung des Gemäldes von Raphael Santi „Die Heilige Familie“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rafael ist einer der bekanntesten Renaissancekünstler. In seinen Werken (er bevorzugte immer mythologische oder religiöse Themen) erwarben alte Geschichten Blut und Fleisch. Immer herrlich körperlich und greifbar, stellten sie keine konzentrierte Heiligkeit der Ikonen dar, sondern eine besondere Erinnerung daran, dass Christus nicht nur Gott, sondern auch ein Mann war und seine irdische Mutter und sein Vater immer Menschen waren.

Die Heilige Familie setzt diese Tradition fort. Es zeigt eine Familienszene, die in jeder irdischen Familie stattfinden könnte. Warmer Sommertag, Christuskind spielt mit dem Lamm und reitet ihn. Seine Mutter hilft ihm zu bleiben, damit er nicht ausrutscht und sich nicht verletzt. Joseph, der sich auf einen Stab stützt, beobachtet sie und ist bereit, wenn überhaupt, zur Rettung zu kommen. Normales Kinderspiel.

Maria hat blaue und rote Kleidung, ihr Haar ist mit einem weißen Schal bedeckt. Joseph ist blau und gelb gekleidet, grauhaarig und sein Gesicht runzlig. Der Stab in seinen Händen ist nur ein polierter Stock. Das Lamm leidet still unter dem gesattelten Baby, und der Junge selbst sieht seine Mutter fragend an. Fragend und etwas unzufrieden. Er sieht aus, als würde er nicht mögen, dass sie sich in sein Spiel eingemischt haben, und er ist bereit zu weinen, damit die Erwachsenen definitiv verstehen, gegen was er ist.

Am Horizont können Sie die Burg sehen, die Kirche mit dem blauen Turm, und die ganze Natur umgibt die sanfte Wärme, ohne aufzufallen. Ja, es gibt einen blauen, leicht verblassten Himmel. Es gibt einen Baum und eine Erde. Aber sie sind nur die Kulisse für die Hauptfiguren.

Wenn Sie jedoch etwas genauer hinschauen, wird klar, dass das Bild eine zweite Bedeutung hat, die etwas komplizierter ist als das Spiel. Das Lamm ist ein Symbol für das zukünftige Opfer Christi, und wenn Sie davon wissen, nähert sich dem Betrachter eine unaufhaltsame Zukunft. Eine einfache Skizze wird zum Vorläufer des Weges nach Golgatha und Leiden.

Egal wie irdisch und verständlich das Geschehen ist, es wird nicht möglich sein, den Geist der Zukunft darin loszuwerden.





Borisov Musatov


Schau das Video: Raphael: The Renaissance Virtuoso. National Gallery (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Fishel

    Kleinigkeiten!

  2. Eston

    sehr wertvolle Nachricht

  3. Adalwen

    Ich denke, das ist eine großartige Idee

  4. Tatanka Ptecila

    Nur Klasse! Ich habe es nicht einmal erwartet. Ich dachte, es wäre schlimmer ...

  5. Renne

    schnell verstanden haben)))))

  6. Windell

    Ich denke, er ist falsch. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen. Schreiben Sie mir in PM.

  7. Mustafa

    Es tut mir leid, ich kann nichts helfen. Aber es ist sicher, dass Sie die richtige Entscheidung finden. Nicht verzweifeln.



Eine Nachricht schreiben