Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Rembrandt Harmenszoon Van Rijn "Lucretia"

Beschreibung des Gemäldes von Rembrandt Harmenszoon Van Rijn


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rembrandt benutzte die klassische Selbstmordhandlung von Lucretia. Sie beschließt, sich das Leben zu nehmen, da sie vom Sohn des Kaisers von Rom entehrt wurde. Der Künstler schuf zwei Gemälde. Zu einem früheren Zeitpunkt sehen wir eine Heldin, die sich gerade darauf vorbereitet, sich selbst einen tödlichen Schlag zu versetzen. In ihren Händen ist ein Messer.

Auf einer späteren Leinwand wurde die Wunde bereits zugefügt. Dies kann durch den sich ausbreitenden Blutfleck verstanden werden, der auf dem Hemd aus dünnem Gewebe sichtbar ist. Lucretia kann immer noch gerade bleiben, aber sehr bald wird es außerhalb ihrer Macht sein. Sie griff nach dem anmutigen Band der Glocke. Aber wir können verstehen, dass das Ende schon nahe ist, da das Gesicht tödlich blass geworden ist.

Rembrandt vermittelt seine Vision eines berühmten Ereignisses. Der Künstler schreibt meisterhaft alle Details von Kleidung aus luxuriösem Material vor. Wenn der Maler Schmuck auf einer früheren Leinwand abgebildet hat, sind sie jetzt weg. Er beschloss, die Details deutlich zu reduzieren, um dem Bild maximale Einfachheit zu verleihen.

Auf der Frau eine Tunika mit einem einfachen Schnitt. Der Anzug ist so streng, dass er dem eines Mannes sehr ähnlich ist. Farbströme bilden Falten aus weißem Stoff. Rembrandt zeigt einen Mann, der sich zum Selbstmord entschlossen hat.

Kleidung und Gesicht können nicht mehr verführen. Sie verkörpern das von einer Frau geplante Ende. Wir werden nichts in ihrem Gesicht finden. Sie können nur spüren, wie ernst sie eine Entscheidung getroffen hat. Dies verschärft alle Funktionen erheblich. Um eine vertikale Strömungsbegleitung zu erzeugen, wird der Anzug auf elementare Volumina reduziert. Im Gesicht sehen wir keine Schmerzen. Es ist völlig ruhig. Perfekter Selbstmord setzte Lucretius über physiologische Gesetze und löschte sie vollständig aus der Gesellschaft.

Dieses Gemälde war die letzte Schöpfung des Malers zum Thema Antike. Dort suchte er Ehre und Moral.





Über Popovich hat kein Angelfoto gemacht


Schau das Video: Bildbeschreibung - Für jedes Fach! (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Ardal

    Du hast nicht recht. Ich bin versichert. Lassen Sie uns darüber diskutieren. Schreib mir per PN.

  2. Sazshura

    Vielen Dank für das hilfreiche Material. Mit einem Lesezeichen versehen.

  3. Voodoom

    Ich kann das kaum glauben.

  4. Caw

    Ich entschuldige mich, dass ich bei nichts helfen kann. Ich hoffe, Sie werden hier helfen.

  5. Corybantes

    Ich habe die Frage entfernt

  6. Fauktilar

    Ja du! Mieten!



Eine Nachricht schreiben