Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Vasily Tropinin "Porträt des Sohnes des Künstlers, Arseny"

Beschreibung des Gemäldes von Vasily Tropinin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein besonderer Bereich in der Kunst von Wassili Tropinin sind Porträts von Kindern. Während seines ganzen Lebens, das der Kreativität gewidmet war, schuf er mehr als zwanzig Gemälde zu diesem Thema. Kindliche Bilder waren für den Künstler besonders süß, weil seine größte Liebe und Hoffnung sein wachsender Sohn war. Tropinin schreibt an Kinder mit Musikinstrumenten, die in all ihrer Offenheit und Spontanität spielen, lesen und Tiere umarmen.

Tropinin war ein berühmter Porträtmaler geworden und blieb mit Herrn Morkov in Leibeigenschaft. Auf dem ukrainischen Anwesen arbeitete er als Heimkünstler und Diener. Die Knechtschaft wurde von ihm schmerzlich erlebt und gab Anlass zur Hoffnung auf kreative Freiheit. Der Impuls der Freiheit war kein maßgeschneidertes Bild des Sohnes von 1818 in einer sauberen und aufrichtigen Emanzipation.

Der Künstler malte mit besonderer Begeisterung das Gesicht seines Sohnes Arseny. Es ist, als ob er dem Betrachter seine geistige Welt offenbart. Mit aufrichtiger Offenheit zeigt er eine Überzeugung in der hellen Berufung des Menschen. Der Betrachter öffnet die Welt der Kindheitsträume, ein lebendiges und vertrauensvolles Universum.

Der Kopf des Jungen wird von zitternden goldenen Strahlen beleuchtet. Vor kurzem tobte er und amüsierte sich - dies wird durch einen leicht zerzausten Hemdkragen und zerzauste Locken belegt. Aber jetzt, da Arseny gezwungen ist, für seinen Vater zu posieren, ist er nachdenklich und ernst. Man kann nur raten, wohin diese tiefen unruhigen Augen schauen.

Das Bild ist ungewöhnlich harmonisch, eingehüllt in die Liebe des Meisters. Das Gesicht des Kindes ist anmutig, sanft und edel. Der poetische Blick des Jungen in warmen bräunlichen Tönen wird leicht in Erinnerung gerufen. Es scheint, dass Tropinin bei der Erstellung des Bildes nicht von seiner Freilassung, sondern vom Willen seines Sohnes geträumt hat. Vaters Bestrebungen wurden nie wahr. Aber dieses Werk wurde als eines der besten in der russischen Malerei anerkannt, und das „Porträt des Sohnes“ begeistert immer noch mit seiner ungewöhnlichen Wärme.





Beschreibung Gemälde Freiheit, die Menschen führt


Schau das Video: Splash-Shooting mit Milch - Blende 8 - Folge 112 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Pinabel

    Ich werde wissen, danke für Ihre Hilfe in dieser Angelegenheit.

  2. Doulabar

    Für die allgemeine Entwicklung siehe Mona, aber es hätte besser sein können,

  3. Minkah

    Die Menschen in solchen Fällen sagen es - vielleicht werden wir am Leben sein, vielleicht werden wir sterben.

  4. Mezikus

    Es scheint mir der großartige Gedanke



Eine Nachricht schreiben