Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Arkhip Ivanovich Kuindzhi "Volga"


Arkhip Ivanovich Kuindzhis Gemälde "Wolga" ist voller Stille und Tiefe der Gefühle und repräsentiert den Geisteszustand des Künstlers. Die Liebe des Autors zur Natur drückt sich in diesem Meisterwerk aus. Die Pinsel des Künstlers zeigten genau und klar die ganze Schönheit des Flusses und die gesamte Landschaft rund um den Fluss.

Der Autor verwendet hauptsächlich zwei leuchtende Farben, Blau und Sandgelb. Er hat alle Farben so vermittelt, dass er sich unwillkürlich in diesem Meisterwerk befindet. In diesem Bild versucht Kuindzhi, seine ganze Seele zu setzen, um der ganzen Welt seinen Seufzer für die Natur zu zeigen.

Auf dem Bild sieht man deutlich und deutlich die innere Welt des Künstlers, in der Glück und Freude herrschten. Der Kontrast der Farben Blau und Gelb offenbart uns die ganze Tiefe der Ruhe. Das Bild deutet darauf hin, dass der Autor das Leben genossen hat, er liebte es zu leben. Ein schöner und klarer Himmel drückt ruhige und endlose Distanz aus, und ein hoher Hügel über dem Fluss gibt uns die Wärme der Gefühle, die Arkhip Ivanovich umhüllt.

Das Bild lässt Sie die Majestät des Flusses spüren, schafft ein Gefühl von Frieden, Ruhe. Die Fähigkeit, helle Farben und deren Kombinationen zu verwenden, ermöglicht es uns, die Tiefe des Flusses zu sehen. Die Wolga schafft eine erstaunliche Stimmung der Inspiration, Freude, des Glaubens an die unveränderliche Schönheit der Natur. Das Auge des Künstlers beobachtet alles Schöne und öffnet es für unser Auge. Wir alle wissen, dass der Künstler vor allem die Natur verherrlicht, er kann sich sein Leben ohne sie nicht vorstellen.

Wenn Sie das Bild betrachten, sehen Sie, dass der Fluss den Himmel berühren wird. Die Wolga trägt Frische und Feuchtigkeit, die an einem heißen Sommertag so notwendig sind, dass sie ein Gefühl von Sauberkeit und Zufriedenheit vermittelt. Auf erstaunliche Weise lässt uns die Arbeit die Sommersymphonie des russischen Flusses sehen und hören.





Vermeer Lacemaker


Schau das Video: mehrfarbiger Hintergrund mit dem Stamparatus und Glanzfarbe (Januar 2022).