Gemälde

Beschreibung des Freskos von Raphael Santi "Athens School"

Beschreibung des Freskos von Raphael Santi


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rafael Santi (1483–1520) - der große italienische Maler und Grafiker.
Das Fresko der Athener Schule ist eines der vier Fresken für den Papstpalast im Vatikan, die der große Raffael während der Hochrenaissance gemalt hat. Auf dem Fresko der Arbeit des großen Meisters werden Raffinesse und Glätte von Linien, abgerundeten Konturen, komplexen Posen, Kamerawinkeln und rhythmisch ausgewogenen Kompositionsformeln miteinander kombiniert.

Die irdische Tätigkeit des Menschen, die Harmonie des physischen Körpers und der geistige Inhalt auf den pompösen architektonischen Hintergründen des Palastes, ein tadelloses Gefühl für Rhythmus und Proportionen. Es ist kaum zu glauben, dass der 25-jährige Vertreter der Umbrischen Malschule mit überwiegenden Prinzipien der frühen Renaissance in der Lage war, eine solche globale Arbeit zu leisten. Auf seinem Fresko vereinte Rafael Santi alle damals bekannten Philosophen und Denker, von Diogenes, Heraklit und Epikur bis zu den Schülern von Platon und Sokrates. Insgesamt sind auf dem Fresko mehr als 50 Figuren abgebildet. Titan Persönlichkeiten, Persönlichkeiten gleich Gott, nach den Weltanschauungen der Renaissance.

Der Prototyp für die "Athener Schule" war die Akademie, die Platon im IV. Jahrhundert v. Chr. In Athen schuf. deren Studenten ihre Debatten unter freiem Himmel in einem Olivenhain abhielten.
In einem schönen, alten Tempel mit luftiger und heller Architektur wird die Wahrheit geboren, die über den Menschen triumphieren wird, sowie der strahlend blaue Himmel, der im System der gewölbten Gewölbe über den Köpfen der Philosophen sichtbar ist.
"Die Wahrheit entsteht aus Kontroversen", sagte der antike griechische Philosoph Sokrates.
Philosophen auf dem Fresko streiten sich ebenfalls, aber ohne Gewinner. Eine Vielzahl persönlicher menschlicher Meinungen und individueller philosophischer Bewegungen vereint und dargestellt in seinem Wandbild Rafael Santi.

„Die Schule von Athen“ ist das wahre Erbe, das der Künstler Santi seinen Nachkommen hinterlassen hat, um die korrekte und vollwertige menschliche Aktivität zu demonstrieren.





Porträt von Tropinin Puschkin


Schau das Video: Raphael, School of Athens (Kann 2022).