Gemälde

Beschreibung des Gemäldes Kuzma Petrov-Vodkin "Arbeiter"

Beschreibung des Gemäldes Kuzma Petrov-Vodkin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieser Künstler war immer an der Spitze der Revolution, aber dennoch erblickten nicht alle seine Leinwände das Licht von Ausstellungslampen. Es gibt auch solche, die durch Zensur kategorisch verboten wurden, und es gibt solche Gemälde, die zur Personifikation einer neuen künstlerischen revolutionären Richtung geworden sind.

Zum Beispiel „Das rote Pferd baden“ - ich selbst bin ein brillantes Werk der Künstlerin und sie wurde weltweit als Banner der sowjetischen Avantgarde anerkannt.

Aber wir haben eine ganz andere Leinwand, nicht so groß, aber sehr charakteristisch und hell. Vor uns stehen einfache Männer, Arbeiter. Egal wo sie arbeiten, das Wichtigste ist, dass sie diesen Titel stolz tragen. Und hier verschwindet die ganze Propaganda und es erscheint eine Leinwand, die so banal und banal ist, dass viele Kritiker leicht geschockt waren. Schauen Sie sich ihre Gesichter und Formen genauer an. Alle vier sind mächtige, starke und willensstarke Männer, aber mit unterschiedlichem Charakter.

Die beiden vor uns sind emotional. Der eine erzählt etwas, und der andere hört ungläubig zu, bewegt sich leicht vom Erzähler weg und sieht uns verwirrt an. Die anderen beiden im Hintergrund rauchen und denken an etwas Eigenes. Oh, wenn sie wüssten, wie Gesichter eine Denkweise verraten. Man dachte an etwas Helles und lächelte sogar leicht oder belauschte vielleicht das Gespräch der ersten beiden und kicherte ein wenig über sie. Aber der vierte war schmerzlich gerissen, er plante etwas und das ist eindeutig schmutzig und unangenehm.

Der Künstler hat seine Arbeiter nicht wie viele seiner Kollegen heroisiert. Er hat sie nicht idealisiert, wie es damals in Mode war. Er zeigte einfach vier starke Männer mit ihren Texturen und ihren wirklichen Gesichtsausdrücken. Und nicht schlank und ein bisschen durch, chur, süß, wie die der gleichen Kollegen im sozialistisch-realistischen Stil. Es schien ihm, dass es korrekter und ehrlicher sein würde. Und noch wahrer. Und genau deshalb wurde dieses Bild nicht so oft der Öffentlichkeit gezeigt.





Botticelli Spring Beschreibung


Schau das Video: In the Zone with Chris Broussard Podcast: Kyle Kuzma - Episode 56. FS1 (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Connolly

    Was hat er vor?

  2. Toltecatl

    ich habe schon

  3. Avichai

    Heute war ich speziell für die Teilnahme an Diskussionen registriert.

  4. Eteocles

    Ich denke, dass Sie sich irren.

  5. Alphonso

    Dieser Beitrag hilft mir wirklich, eine sehr wichtige Entscheidung für mich zu treffen. Besonderer Dank geht an den Autor dafür. Ich freue mich auf neue Beiträge von Ihnen!

  6. Feldun

    Es ist interessant. Sie werden nicht zu mir auffordern, wo zu mir, mehr darüber zu erfahren?



Eine Nachricht schreiben