Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Ilya Repin "Porträt von V.V. Stasov"

Beschreibung des Gemäldes von Ilya Repin


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Repin kommunizierte in hohen Kunstkreisen und traf einen berühmten Kunstkritiker, den Kunstkritiker Stasov, der ihm im Laufe der Zeit ein guter Freund wurde. Sie reisen oft zusammen.

Einmal kommt Repin zusammen mit Stasov in Dresden an, wo sie in einem örtlichen Hotel übernachten. Hier schreibt der Künstler in der Ausgabe das Meisterwerk "Portrait of V. Stasov".

Repin hatte seinem Freund lange angeboten, sein Porträt zu malen, aber es gab keine Zeit für ständige Reisen. Und jetzt, jetzt ist es soweit. Dies lag an der Tatsache, dass die Galerie wegen einiger Feiertage geschlossen war und Freunde nicht gehen konnten, ohne die Ausstellung zu besuchen.

Der Künstler respektierte seinen Freund Stasov zutiefst. Er nannte ihn in seinen Memoiren „einen edlen Ritter“ und sagte, dass sein hohes ideologisches Niveau es ihm nicht erlaubte, Kunst für Kunst zu schaffen. Stasov wurde von Kritikern niedrigerer Ebenen respektiert und sogar gefürchtet. Seine Offenheit, Direktheit und Integrität kommen im Porträt mit aller Kraft künstlerischer Fähigkeiten zum Ausdruck.

Es war jedoch nicht nur die Strenge und Kraft des Charakters, die der große Künstler auf Leinwand schreiben konnte. In jedem seiner Sitter sah Repin hauptsächlich eine lebende menschliche Seele. Sie steht im Vordergrund, ausgedrückt im Porträt von V. Stasov.

Repin schrieb zwei Tage hintereinander mit Inspiration, Stasov posierte geduldig. Ein erstaunlicher Vorfall ist mit dem Porträt verbunden, an das sich Repin selbst oft erinnerte. Nachdem das Gemälde gemalt war, legte Repin es auf den Stuhl, auf dem sein Dargestellter saß. Ein Diener kam herein und begrüßte Repin respektvoll und dann mit einem Porträt.

Der Künstler lachte aufrichtig, erkannte jedoch die Vollständigkeit seiner Arbeit und machte keinen einzigen Strich mehr davon. All dies zeigt an, wie geschickt Repin mit einem Kunstpinsel gearbeitet hat. Stasov lebte in seinem Bild, weil der Künstler nicht nur das Aussehen, sondern auch die Seele vermittelte.





Munch Edward Paintings


Schau das Video: Ilya Yefimovich Repin (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Cliff

    diese Nachricht ist unvergleichlich))), gefällt mir sehr :)

  2. Dougor

    Ich bin endgültig, es tut mir leid, aber meiner Meinung nach gibt es eine andere Möglichkeit der Entscheidung einer Frage.

  3. Pruitt

    Sie liegen falsch. Ich bin sicher. Lassen Sie uns versuchen, dies zu besprechen.

  4. Kazrazil

    cool .. fast alles genommen)))

  5. Inerney

    Wir sind alle Helden unserer Romane ...

  6. Akinos

    Ich habe mich speziell im Forum registriert, um Ihnen für den Rat zu danken. Wie kann ich Ihnen danken?



Eine Nachricht schreiben