Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Konstantin Vasiliev "Aljoscha Popowitsch und die rote Jungfrau"

Beschreibung des Gemäldes von Konstantin Vasiliev


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ein farbenfroher, fast populärer Druck, der einen der drei berühmtesten russischen Helden zeigt - Aljoscha Popowitsch. Oh, und meisterhaft, er war ein Silushka seiner Überraschung. Bei der bloßen Erwähnung von ihm warfen die mongolischen Tataren ihre Waffen und flohen, wohin auch immer ihre Augen schauten. Er war schon sehr hart, als er auf seinem Weg einen feindlichen Gegner traf.

Niemand glaubte, dass sein Elternteil ein einfacher Pop war, eigentlich von hier und sein Spitzname ist Popovich. Der Legende nach wuchs Aljoscha nicht sprunghaft und besaß bereits von Kindesbeinen an keine kräftige Kraft. Aber nur die Liebe konnte einen solchen Kerl brechen. Er verliebte sich ohne Erinnerung in das rote Mädchen Alyonushka. Ja, er verliebte sich, so dass er beim bloßen Anblick seiner Geliebten sowohl seine Kraft als auch seinen Willen verlor. Der Held vergaß seine militärische Arbeit, suchte ihre Liebe. Eigentlich habe ich es verstanden, aber nicht sofort.

Der Moment, in dem sie sich bereits getroffen hatten und offenbar zugestimmt hatten, zusammen zu sein, wurde auf der Leinwand festgehalten. Schauen Sie, wie viel Glück in den Augen beider ist. Sie sind so gut, dass sogar der Held selbst das Gusli aufgenommen hat und etwas spielt. Und ihr Treffen ist symbolisch - an der Birke, am schönsten russischen Baum. Und ihr Kopf von oben ist von einem anderen Symbol wahrer russischer Liebe bedeckt - einem Schwan. Aber auch kein einfacher Schwan, sondern eine Art Eisen. Es schützt die Liebenden vor Unglück. Popovich selbst kann sich zwar schützen, aber das Unglück ist anders. Diese Trennung wird auf den Fersen sein, dann kann der Tod versehentlich an sich selbst erinnern. Ein solcher Schutz ist immer nützlich, selbst für den tapferen und überzeugten Helden des russischen Landes.

Vasiliev konnte die breite russische Seele auf nur einem Bild zeigen und täuschte nicht, nämlich, er zeigte wirklich, wie eine russische Person sowohl in weiblicher als auch in männlicher Gestalt ist. Er hat alles verbunden und nicht zu viel getan. Genau das - und männliche Herausforderung und weibliche Schönheit.





Komposition von Shishkins Landschaft


Schau das Video: Russische Zaren: Die 5 bekanntesten Herrscher (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tygozilkree

    Wir sehen uns auf der Website!

  2. Andriel

    Also was?

  3. Fegul

    Was für Worte ... Großartig, eine bemerkenswerte Idee

  4. Mezizragore

    Ich denke, Sie werden die richtige Entscheidung finden.

  5. Radburt

    nicht zu lang!

  6. Pericles

    Als Experte kann ich helfen. Gemeinsam können wir die Entscheidung finden.



Eine Nachricht schreiben