Gemälde

Beschreibung von Ilya Repins Gemälde "The Hunchback"


Ilya Repin, ein weltberühmter russischer Künstler, der keine Präsentation benötigt, war berühmt für seine vorbereitenden Gemälde, die seine besondere Herangehensweise an sein Lieblingsgeschäft belegen, auch nach dem Tod des Künstlers wurden viele vorbereitende Skizzen für seine berühmten Gemälde gefunden.

Das Gemälde "Der Glöckner" von 1881 war auch eine Skizze für sein berühmtes Gemälde "Religiöse Prozession in der Provinz Kursk" 1880-1883. "The Hunchback" zu schreiben war für Repin nicht einfach, da er lange nach einer Person für diese Rolle gesucht hatte und ihn immer noch in Khotkovo fand, dem Ort, den er oft besuchte, als er malte.

Der Künstler malte den Buckligen viele Male in verschiedenen Posen, was seltsam ist, denn im Film Religiöse Prozession in der Provinz Kursk ist der Bucklige eine der Hauptfiguren. Der Autor wollte, dass der junge Mann mit einem Buckel die Armut verkörpert und gleichzeitig eiserner Wille und starker Geist. Diese Eigenschaften waren für das oben erwähnte Bild notwendig, da er auf diesem Bild des hinkenden Buckligen, der sich auf einen Stock stützte, drohte, den Dorfvorsteher zu schlagen. Das Charisma des Buckligen unterscheidet ihn deutlich von der Masse.

Gehen Sie nicht davon aus, dass der "Bucklige" nur als fehlender Teil für das Gemälde "Religiöse Prozession in der Provinz Kursk" diente. Das tiefe nachdenkliche Aussehen des jungen Mannes sowie sein körperlicher Defekt in Form eines Buckels symbolisieren eine ganze Schicht der Gesellschaft in Russland am Ende des 19. Jahrhunderts. Niemand hat jemals auf Meinungen und Bedürfnisse gehört, aber dennoch haben sie aktiv am öffentlichen Leben der Städte teilgenommen und ihre unabhängige Meinung vertreten.

Angesichts aller moralischen Qualitäten eines jungen Mannes mit einem Buckel sowie seines außergewöhnlichen, charismatischen Aussehens, des Gemäldes "Der Glöckner", ist es notwendig, es als weiteres Meisterwerk des großen russischen Künstlers separat zu analysieren. Repin schien die Seele seines Helden vollständig zu öffnen und seine Erfahrungen zu zeigen.





Ivan Kramskoy Unbekannt


Schau das Video: Ilya Repin at Tretyakov Gallery. Exhibitions. Showcase (Januar 2022).