Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Salvador Dali "Frau mit Rosenkopf"

Beschreibung des Gemäldes von Salvador Dali


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Das Bild hat viele Charaktere und ist gleichzeitig voller Ängste und Erwartungen des Künstlers. Der Hintergrund der Leinwand ist der Himmel in den Sternen vor Tagesanbruch. Und in einer solchen Zeit vor dem Morgen beschäftigen sich zwei Freundinnen mit gewöhnlichen Frauenangelegenheiten: Sie probieren neue Möbel an.

Die Kleidung ist noch nicht fertig, und der herunterfallende Stoff verwandelt sich in die starken Hände eines Mannes, der eine raffinierte Figur nicht loslassen will. Eine ihrer Freundinnen beugte sich nachdenklich über die Skizze des nächsten Outfits. Die Modelle sind sehr empfindlich. Ihre Zerbrechlichkeit wird durch ein Ei hervorgehoben, das auf einer weißen Tafel sichtbar ist.

Im Hintergrund der Leinwand ist die Situation viel interessanter. Hier untersucht eine kleine Figur eines Mannes in absoluter Einsamkeit den Kopf eines Hundes, auf dessen Krone sich Felsen befinden. Hier ist alles symbolisch: der Fels - Hindernisse beim Erreichen des Ziels, der Kopf des Hundes - Hingabe, die oft Angst macht. Ähnliche Schwierigkeiten stören immer in der Beziehung eines Mannes zur schönen Hälfte der Menschheit. Einerseits haben sie Angst vor Sünde und andererseits die Möglichkeit der Versuchung.

Die Illusion wird jedoch bald zusammenbrechen - die Sonne wird aufgehen. Nach seinem Aufstieg werden die Schatten verschwinden, die Züge des irdischen Mannes werden auf die Figuren der Frauen zurückgeführt. Und zweifellos werden Ängste verschwinden, die zurückkommen können.

Die Farbpalette der Leinwand ist sehr breit, alle Farben der Arbeit sind durch das Kleid der Dame verbunden, die an der Zeichnung arbeitet. Aber der leuchtend rote Gürtel spiegelt seine innere Essenz wider.

Der Künstler kreiert eine Leinwand und experimentiert auf dem Gebiet der Fantasie. Alle Objekte im Bild sind Symbole.

Zum Beispiel ist der Kopf einer der Heldinnen aus Blumen gewebt, was den Charme sowie die Illusion des posierenden Modells unterstreicht.

Das Bild ist mit Luft gefüllt. Alle Objekte befinden sich in derselben Ebene, aber der Horizont ist leer.

In seiner Arbeit deutet Dali an, dass das Kleid niemals genäht wird. Dies ist eine Art Versuch, die Kontinuität der Beziehung zwischen wahrer Schönheit und Menschlichkeit zu zeigen.





Malerei Nesterov Philosophen


Schau das Video: Echt oder nicht: Wer war der wahre Maler? Bares für Rares vom (Kann 2022).