Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Raphael Santi „Verklärung des Herrn“

Beschreibung des Gemäldes von Raphael Santi „Verklärung des Herrn“


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Rafael Santi ist ein bekannter Künstler der Renaissance, der in seinen kurzen 37 Jahren viele Gemälde schrieb, die der ganzen Welt bekannt sind. Die größte Ehre für Raphael brachte das Gemälde "Verklärung des Herrn" oder "Verklärung Christi" in einer anderen Interpretation. Eine riesige Leinwand wurde 1517 von Kardinal Giulio Medici selbst für die katholische Kathedrale in Narbonne in Auftrag gegeben.

Der Künstler begann mit der Arbeit an dem Gemälde und malte parallel die Leinwand persönlich für den Kardinal. Für seine Malerei verwendete der Künstler die in den Evangelien beschriebene bekannte biblische Geschichte, aus der hervorgeht, dass Christus beschlossen hat, seinen Jüngern sein wahres Aussehen zu zeigen. Wie es in der Schrift heißt, nahm Jesus die drei Apostel Petrus, Jakobus und Jehakim mit und führte sie zu einem hohen Berg, wo er sich vor ihnen verwandelte und in einem hellen Bild erschien, umgeben von einem göttlichen Heiligenschein. Danach wurde die Stimme Gottes gehört, die den Aposteln bestätigte, dass Jesus sein wahrer und einziger Sohn war.

Nach dem Abstieg vom Berg begegnen die Apostel und Jesus einer Menschenmenge, die den Vater und seinen vom Teufel besessenen Sohn begleitet, um sich mit der Bitte um Heilung an Christus zu wenden.

Und hier beginnt die Handlung von Raphaels Bild, die von diesem Moment erzählt.

Im Vordergrund stehen die Apostel, die sich in verschiedenen Posen zurücklehnen und auf das Kommen Christi warten. Jesus selbst schwebt in einem Lichtkreis über dem Rest des Volkes, er ist schwerelos und schön. Die Leute erreichen ihn, und der alte Mann und der Junge erstarrten in Erwartung der Heilung. Der Künstler porträtierte auch eine kniende Frau, die zusammen mit allen ein Wunder erwartet. Alle diese Menschen zeigen auf Christus, ihre Gesichter sind voller zitternder Aufregung. Er kommt und heilt das Kind und vertreibt den bösen Geist.

Der obere Teil des Bildes wird durch das von Christus ausgehende göttliche Licht beleuchtet, der untere Teil wird abgedunkelt.

Berichten zufolge malte der Künstler selbst die Oberseite des Bildes, und die Schüler schrieben die Unterseite davon, als Rafael Santi 1520 auf tragische Weise starb. Aber seine unsterbliche Leinwand kann als Vorbild für zeitgenössische Künstler angesehen werden.





Velazquez dreht sich


Schau das Video: Raffaello Sanzio 1483-1520 Itálian Renaissance Artist Gregorian - Hymn A Solis (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Loryn

    Sehr interessante Gedanken, gut erzählt, alles nur in den Regalen ausgelegt :)

  2. Wilburn

    Dieser Satz ist einfach erstaunlich)

  3. Allister

    Sehr gut.

  4. Fetaur

    Well, you are going too far. I do not agree, this cannot be, we cannot allow this to happen. Straight a storm arose in my soul. Yesterday I read about the frequent accidents of airliners, they write that now they fall 12 times more often than 20 years ago. They say that cars are to blame, and computers, of course, too, but it seems to me that they used to fly differently earlier, I mean less often. Ie, the statistics are misinterpreting or the reporters added something on their own.

  5. Gassur

    Es tut mir sehr leid, ich kann nichts helfen, aber es ist versichert, dass Ihnen helfen wird, die richtige Entscheidung zu finden. Nicht verzweifeln.

  6. Xerxes

    Ich entschuldige mich für die Einmischung ... Ich habe eine ähnliche Situation. Schreiben Sie hier oder in PM.



Eine Nachricht schreiben