Gemälde

Beschreibung des Gemäldes von Salvador Dali "Gala über Corpus hypercubus"

Beschreibung des Gemäldes von Salvador Dali


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Die Beziehungen von Salvador Dali und seiner Frau Gala wurden wiederholt diskutiert, in Artikeln, Notizen, Büchern beschrieben, von Gegnern und Unterstützern der Arbeit des Künstlers verleumdet und gepriesen. Sie ist eine tödliche Frau, die definitiv ein Gespür für Talent hat. Er ist ein Surrealist und, gelinde gesagt, eine ungewöhnliche Person. Sie waren durch Leidenschaft, Liebe und Kreativität verbunden.

Gala wurde Dalis Muse, die er auf unerwartete und vielfältige Weise in vielen Gemälden festhielt. Sie und "Atomic Leda", "Madonna von Port Lligat" und "Galatea der Sphären". Ihr Gesicht erscheint dreimal in seinen Gemälden und erfährt paranoide Transformationen. Er malt auch ziemlich realistische Porträts von Gala. Darunter sind "Automatic Beginning ...", "Galarina" und natürlich "Gala Contemplating ...", die 1954 in Öl auf Leinwand gemalt wurden und 31 mal 27 Zentimeter groß waren. Es ist ein Hinweis auf eine andere Kreation von Dali - "Kreuzigung oder hyperkubischer Körper".

In diesem scheinbar eher gewöhnlichen Bild sehen wir eine Frau mit dem Rücken zu uns gedreht, so dass nur ein halbes Profil eines anmutigen Gesichts sichtbar ist. Sie schaut irgendwo hin und erwägt nach dem Namen eine bestimmte Sache namens Corpus hypercubus. Ihr Haar, ob blond oder rot, war ordentlich angeordnet, gekräuselt und mit einer goldenen (vielleicht vergoldeten?) Haarnadel fixiert. Die Haut ist gelblich beige. Die Frau ist schön, elegant, obwohl sie offensichtlich ungefähr vierzig ist.

Sie ist in dunkelblaue Kleidung gekleidet (gibt einen Ärmel aus). Ein Umhang oder Schal ist ein milchig weißer Stoff, und ein Schal, der geschmolzenem Gold ähnelt, wird über seine Schulter geworfen. Gala (und das ist sie, diese Frau) hält leicht seine Hand und schaut weiter nachdenklich auf den Corpus hypercubus, als würde sie zum ersten Mal etwas so Erstaunliches sehen, warum ein Gefühl der Bewunderung die Brust drückt und es nicht zulässt, zu atmen, sich zu bewegen oder den Künstler anzusehen .





Grabar Bilder


Schau das Video: Salvador Dali: A collection of 933 works HD (Kann 2022).